Ganztagsschule in getrennter Abfolge (GTS i.g.A)

 

an der NMS Lavamünd

 

•    GTS i.g.A bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler am Vormittag Unterricht haben und am Nachmittag die schulische Nachmittagsbetreuung besuchen können.

 

•    Die GTS i.g.A besteht aus gegenstandsbezogener Lernzeit, individueller Lernzeit und Freizeit.

 

•    Bei Anmeldung gibt es Anwesenheitspflicht bis 16:00 Uhr, die Betreuung endet um 16.30 Uhr, bei Fernbleiben muss eine schriftliche Benachrichtigung mit Angabe des Grundes bei den Betreuerinnen und Betreuern vorgelegt werden.

 

•    Der Preis für die GTS i.g.A beträgt pro Monat für ein bis zwei Tage 25,00€, für drei Tage 30,00€ und für vier bis fünf Tage 35,00€.

 

•    Die Freizeit sowie die Mittagessensaugabe in der Schule wird von Betreuungspersonen der Gemeinde in Absprache mit der Schulleitung organisiert und betreut. Der Preis pro Mahlzeit beträgt 3,60€.

 

•    Die individuelle und gegenstandsbezogene Lernzeit von 13:30 Uhr bis 14:20 Uhr werden von Lehrpersonen gehalten. Genaue Informationen gibt es bei den Klassenforen.

 

•    Die Kinder können von einem Tag bis zu fünf Tagen in der GTS i.g.A angemeldet werden.

 

•    Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres und gilt für die Dauer des gesamten Schuljahres, eine Abmeldung kann nur zu Semesterende erfolgen.

 

 

•    Die Kinder werden schulartübergreifend gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der VS Lavamünd am VS Schulstandort betreut.